Praxis für .Körper.Psycho.Therapie - Zuhause finden im eigenen Körper

Trauer

Nur ein Hauch von Leben

 

kind                                              

ich rufe dich

doch du

hörst mich nicht

du schläfst

in meinem Bauch

bist längst

von mir gegangen

und doch

bist du da

 

In die Kinderwunschberatung kommen immer wieder Frauen und Männer, die eine  Fehl-, Früh-. oder Todgeburt erlitten haben. Die Einsamkeit, Traurigkeit und Verzweifelung dieser Menschen ist unbeschreiblich groß.

Durch unsere eigene Geschichte fühlen sich mein Mann und ich sehr mit diesen Paaren verbunden.

Nach der Todgeburt unseres Sohnes brauchten wir lange Zeit einen Schutzrahmen, um dies verarbeiten und akzeptieren zu können. Gerade in dieser Zeit hat die Erfahrung mit Körpertherapie einen unterstützenden und heilenden Einfluss auf uns gehabt.

Wir begleiten betroffene Menschen einfühlsam -  gemeinsam als Paar oder Einzeln -  durch die verschiedenen Phasen des Trauerprozesses. Sie erleben, dass sie mit ihren Gefühlen und Verhaltensweisen nicht allein und ihre Trauerreaktionen ganz normal sind.

Alle Menschen, die trauernde Eltern begleiten - Familienangehörige, Freunde und auch Fachpersonal beraten wir gern, wie sie mit der eigenen Hilflosigkeit angesichts des Todes umgehen und Eltern beistehen können.

Mit Unterstützung werden trauernde Eltern diese schlimmste aller Erfahrungen leichter verarbeiten – vielleicht sogar an ihr wachsen. „Es sind die ungeweinten Tränen, die krank machen“.

 

 
 Beratung    Psychotherapie     Supervision    Workshops   ihre Präsenz 2006