Praxis für .Körper.Psycho.Therapie - Zuhause finden im eigenen Körper

Herzlich willkommen

auf den Kinderwunschseiten der Praxis für Körper.Psycho.Therapie. Im folgenden werden Sie über die körperorientierte Kinderwunsch-Behandlung informiert. Zu uns kommen seit den 1990er Jahren Frauen und Männer, die noch ganz am Anfang ihres Kinderwunsches stehen, mit und ohne Diagnose, die sich in medizinischer Behandlung befinden oder auch nicht, eine Fehlgeburt oder einen anderen traurigen Verlust erlitten haben und manchmal will das zweite Kind einfach nicht kommen.                                                                                                            Das Herzstück unsere Arbeit ist mittlerweile die biodynamische (Fruchtbarkeits-) Kinderwunsch - Massage. Bei Fragen schreiben Sie uns und gern vereinbaren wir telefonisch einen Termin mit Ihnen. Aber zunächst wünschen wir Ihnen ein informatives  blättern.                                                                                                                     Mit freundlichen Grüßen                                                                                      Barbara Schmacke                 

Verhütung ist planbar, Schwangeschaft auch...?

Keine Generation zuvor hat erlebt, dass Verhütungsmittel so sicher und zuverlässig sind wie heute. Verhütung wird planbar, und es hat den Anschein, als ob damit auch Schwangerschaft ähnlich sicher planbar wäre. Für viele Frauen und Männer hat sich diese Annahme jedoch als schmerzlicher Irrtum erwiesen:

die gewünschte Schwangerschaft bleibt aus, oder es kommt zu Fehl-, Früh- oder Todgeburten. Die Betroffenen stehen zumeist unter einem seelischen Schock und treffen im privaten und beruflichen Umfeld oft auf Unverständnis oder Vermeidung. In der Öffentlichkeit werden die Themen “Unfruchtbarkeit” und “ungewollte Kinderlosigkeit” immer noch tabuisiert. Die Betroffenen schweigen. Es ist peinlich sich einzugestehen, keine Kinder bekommen zu können.Das Erleben eines unerfüllten Kinderwunsches bedeutet für viele Paare eine existenzielle Lebenskrise, die sie stark herausfordert und sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringt. Bei reproduktionsmedizinischen Behandlungen, insbesondere während erfolgloser Behandlungszyklen, nehmen in der Regel die starken psychischen Belastungen noch zu.

Körper und Seele in Balance

Die Grenzen des Erfolges der medizinischen Behandlung lassen erkennen:

Ein Kind zu bekommen ist nicht allein ein körperlicher sondern auch ein seelischer Vorgang. Bei schwerwiegenden und anhaltenden Stimmungstiefs oder Ängsten, aber auch bei sexuellen Störungen kann die KörperPsychoTherapie mögliche seelische Ursachen von Kinderlosigkeit aufdecken.

Bei der Verarbeitung von Kinderlosigkeit spielt das Erleben der eigenen Kindheit eine wichtige Rolle. Die positive Entwicklung des Selbstwertgefühls ist zu einem großen Teil an wertschätzende und liebende Eltern oder andere wichtige Bezugspersonen gebunden.

Weitere mögliche seelische Ursachen liegen auch in der Rollenerwartung als Frau oder Mann. Daher ist es wichtig, mit den Themen Weiblich- und Männlichkeit, deren Polaritäten und Ergänzungen zu arbeiten.

Zugang zu den eigenen Bewältigungsmöglichkeiten finden

Körper.Psycho.Therapie hilft bei:

Um diesen Prozess zu begleiten, arbeite ich neben dem Gespräch mit Methoden der psychosomatischen Körpertherapie, Atemarbeit, direktem Körperkontakt, biodynamischen Massagen, CranioSacral Therapie und Imagination (Phantasiereisen, Bilderarbeit).

 

2010. DinA 5. 72 Seiten. Kart. 18 € plus 1,50 € Versandt.                              ISBN 978-3-00-031826-9 Bestellung über die Praxis Fon 02308 120030

.Körper.Psycho.Therapie

 bei Kinderwunsch:

 
 Beratung    Psychotherapie     Supervision    Workshops   ihre Präsenz 2006